2. Adventswochenende bei der Altort-Weihnacht

Am 2. Adventswochenende lockten wieder attraktive Angebote viele Gäste zum Veitshöchheimer Weihnachtsmarkt. Der St. Nikolaus streifteumher und der Männergesangsverein lud zum festlichen Adventskonzert in die Vituskirche ein. Bei winterlicher Witterung ließ der Zulauf nicht lange auf sich warten. Die Versorgung mit fruchtigem

Glühwein, Pommes und Bratwurst vom Grill übernahmen am Samstag die Trendsetter und am Sonntag die Mädels der Blauen Garde. Gänzlich unerfahren schreckten unsere Mädels jedoch nicht davor zurück, die Verkaufsstände des VCC zu besetzen.Mit Geschick und Teamworkmeisterten sie die Aufgaben und zeigten, was in ihnen steckt. Toll gemacht Mädels, ihr seit ein superstarkes Team und das nicht nur beim Tanzen. Wir sind stolz auf euch. Macht weiter so.

Auch das 3. Adventswochenende wird ebenfalls umrahmt von Attraktionen. So spielen am Samstag, ab 16.00 Uhr - Kraus und die Jagdhornbläser der Kreisgruppe und am Sonntag ab 15.00 Uhr wird Falkner Kant und seine Greifvögel den Markt bereichern. Am Sonntag um 19.00 Uhr besteht dann auch noch die Möglichkeit, den Veitshöchheimer Nachtwächter beim Rundgang durch dasweihnachtliche Veitshöchheim zu begleiten.

Das Präsidium


powered by minigrafix Media