Qualitativ hochwertige Ausbildung in Sachen Jugendarbeit

Teilnehmer der Juleica Schulung
Jugendarbeit wird beim VCC großgeschrieben. So nehmen regelmäßig Trainer
/-innen, Jugendleitung und ehrenamtliche Mitstreiter in der Jugendarbeit auf Aus-
und Fortbildungen verschiedenster Art teil. Unsere Trainerin Michaela Röhm mit
Tochter Leonie besuchten vor kurzem einen Kurs in dem tänzerisches
Grundwissen betreffend dem Schau- sowie dem Marschtanz aufgefrischt und neue
Schrittkombinationen vermittelt wurden.
Jugendleiterin Sabrina Horacek und Trainerin Stefanie Schmitt stellten sich der
Herausforderung und absolvierten erfolgreich eine qualitativ hochwertige
Ausbildung für Ehrenamtliche und erhielten hierfür die bundesweit anerkannte
Jugendleiter/-innen Card kurz „Juleica“ genannt.
Diese „Juleica“ dient der Legitimation und gewährleistet vor allem gegenüber den
Erziehungsberechtigten, dass die Inhaber/-innen in der Lage sind, verantwortliche
Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen zu gestalten und über ausreichende
Kenntnisse in Erster Hilfe verfügen. Somit bürgt die „Juleica“ für Qualität und die
Eltern können ihr Kind beruhigt an den verschiedenen Angeboten der Jugendarbeit
teilnehmen lassen. Wir bedanken uns für die Bereitschaft, an diesen
zeitaufwendigen Schulungen teilzunehmen und gratulieren für die erfolgreiche
Teilnahme. Ebenso ergeht recht herzlicher Dank an den Fastnachtverband
Franken für die stetigen Schulungsangebote jeglicher Art.
Das Präsidium


powered by minigrafix Media