PREMIERE: Auftritt der Blaue Garde des VCC`s mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim

2016 12 11 blaue Garde a

Mit Musikgenuss der besonderen Art verzauberte der Heeresmusikkorps Veitshöchheim, unter der Leitung von Oberstleutnant Roland Kahle das Publikum am 3. Adventssonntag, den 11. Dezember 2016 im Congresscentrum Würzburg.
Das fränkische Militärorchester ist seit über 50 Jahren weltweit unterwegs und somit weit über die Grenzen Deutschlands hinaus, bekannt. „Aus Freude an der Musik die Zuhörer begeistern“, ist das Herzensanliegen des Dirigenten Oberstleutnant Roland Kahle. Unter diesem Motto stand auch das traditionelle Adventskonzert. Beschaulich fing es an, dann wurde es fulminant. Die Blaue Garde des Veitshöchheimer Carneval Clubs präsentierte einen zur Live-Musik des Orchesters einstudierten Marschtanz und bot somit dem Publikum einen zusätzlichen Augenschmaus. Doch das war noch lange nicht alles, denn nach der Pause stürmten die Mädels erneut die Bühne, voller Power rockten sie, zu dem vom Orchester brillant gespielten Musikstück „Thriller“. Das war Premiere pur „Heeresmusikkorps Veitshöchheim und Blaue Garde des Veitshöchheimer Carneval Club“. Oberstleutnant Kahle stellte die Mädels als „Weihnachtsfeen„ vor, die er anschließend mit militärischen Kommando, „links rum und im Gleichschritt Marsch“ verabschiedete. So legte sich gegen Ende alles Stürmische wieder und das Orchester spielte das besinnliche Lied „Tochter Zion, freue dich“, zu dem alle Anwesenden mitsingen durften. Belohnt wurden die Musiker mit tosendem Beifall. Es war ein atemberaubender Nachmittag, der den Mädels der Blauen Garde mit Sicherheit lange in guter Erinnerung bleiben wird.
Hierfür sagen wir herzlichen Dank an Oberstleutnant Roland Kahle, an alle Musiker und den Organisationsteam.

Das Präsidium


powered by minigrafix Media