Volles Haus bei der Jugendvollversammlung des VCC

Jugendversammlung 2015 2neugewaehlte Jugendleitung 2015

Jugendleiter Rolf Herzel begrüßte die anwesenden Mitglieder des
Vereins, unter denen sich sage und schreibe knapp 50 jugendliche
Aktive befanden.
Berichterstattung:
Steffi Müller war leider verhindert und so übernahm Carmen Kneitz
den Job, die vergangene Session Revue passieren zu lassen.
Die Tanzknirpse begannen mit ihrem Training Mitte Mai 2014 mit ihrem
Schautanz „Willkommen an Bord“, den sie in allen VCC-Prunksitzungen
und am Kinderfasching den Zuschauern präsentierten. Einstudiert
wurde dieser Tanz von Ursel Baumann, Steffi Müller und
Anna-Lena Kessler. Mit ihrem Marsch- und Schautanztraining begannen
die Weiße, Rote und Blaue Garde bereits Mitte April 2014.


Die Mädels der Weißen Garde umschwärmten mit ihrem Schautanz
„Ich im Reich der Bienen“ so manches Publikum. Die Mädels und Jungs
der Roten Garde gewährten den Zuschauern mit ihrem Schautanz „Mythos
Eule“ einen Einblick in die große Welt der Eulen und als Schrecken
der Meere eroberten die Mädels der Blauen Garde mit ihrem
Schautanz „Piraten“ so manche Bühne. Auch mit den Marschtänzen
waren unsere Garden fleißig unterwegs. Trainiert wurden unsere Garden
von Yvonne Ritzler und Sophie Winkler (WG Schautanz), Julia
Kinzkofer und Kathleen Pröstler (WG Marschtanz), Kerstin Fikentscher,
Laura Rüttiger und Silke Stößer (RG Schau- und Marschtanz, Leonie Gebhardt , Jennifer Hannig und Stephanie
Schmitt (BG Schautanz)
und Michaela Röhm (BG Marschtanz).
Unsere Tanzmariechen Amy-Jessica (7 Jahre), Karolin (10 Jahre) und
Antonia (13 Jahre) trainierte Viktoria Greß.
An dieser Stelle ergeht ein recht herzliches Dankeschön an alle
Trainer und Betreuer für die geleistete Arbeit.
Doch das ist lange noch nicht alles – Trainerinnen und Aktive nahmen
an Schulungen des FVF an verschiedenen Tanztagen und an einer eigens
für unsere Aktiven ausgerichtete Erste-Hilfe-Schulung teil.
Ihre einstudierten Tänze präsentierten unsere Aktiven u.a. bei Prunksitzungen,
Seniorennachmittagen, beim Kinderfasching, bei verschiedenen
Privatveranstaltungen und bei Turnieren. Des weiteren
unterstützten unsere Jugendlichen den Verein beim Bratpfannenfest,
beim Weihnachtsmarkt und versorgten die Läufer beim i-Welt-
Marathon mit Wasser u.v.mehr. Auch Freizeit und Feiern war angesagt.
Im Mai hieß es beim Ausflug mit der FVF-Jugend bei einer Stadtralley
die Weinstadt Kitzingen zu erkunden. Im September fand für die
Weiße, Rote und Blaue Garde ein gemeinsamer Trainingstag mit anschließendem
Grillen und gemütlichen Ausklang statt. In der Vorweihnachtszeit
unterstützten die Jugendlichen mit einer Sternebastelaktion
die Aktion Sternstunden e.V.. Gemeinsame Weihnachtsfeiern
fanden ebenso statt. Im Laufe der Veranstaltungen folgten eine Vorausschau
auf die kommende Session und Neuwahlen.
Einstimmig gewählt wurden: Rolf Herzel, Sabrina Horacek und Barbara
Röhm als Jugendleitung, Lara Sensbach als Jugendschriftführerin
und Barbara Röhm als Jugendkassenwart. Herzlichen Glückwunsch
den Gewählten. Auf eine gute Zusammenarbeit freut sich das Präsidium
schon heute. Abschließend bedankte sich Rolf Herzel beim Präsidium,
bei den Trainerinnen und Betreuerinnen sowie bei den aktiven
Jugendlichen für die zahlreiche Teilnahme an dieser Versammlung.


powered by minigrafix Media