Unterfränkische Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport

In Veitshöchheim fand die fränkische und unterfränkische Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport statt. Diesem Turnier stelllten sich zahlreiche Tänzer und Tänzerinnen um ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch die Garden und Tanzmariechen  des VCC`s mit ihren Solotänzen nahmen an diesem Turnier teil,um die einstudierten Tänze des vergangenen Jahres zu präsentieren und werten zu lassen. Das Breitband der Aufführungen war riesig und qualitativ auf einem hohen Niveau. Unsere Aktiven und vor allem unsere Tanzmariechen stellten sich der Herausforderung und gaben ihre tänzerischen Darbietungen zum Besten.Tolle Erfolge erzielten hierbei unsere Rote Garde, die mit ihrem Marschtanz den 4. Platz und mit dem Schautanz „Mythos Eule“den 3. Platz bei der Unterfränkischen Meisterschaft erreichten.Ebenso erfolgreich war unsere Weiße Garde. Auch sie ergatterten sich einen Platz auf den Treppchen und erreichten mit ihrem Schautanz „In der Welt der Bienen“ den 3. Platz bei der Unterfränkischen Meisterschaft. Super Mädels und Jungs, das habt ihr prima gemacht. Herzlichen Glückwunsch und Danke für die tolle Session 2014/15.

Groß und Klein meisterten gemeinsam das traditionelle Bratpfannenfest 2014

Beim 9. Bratpfannenfest verwöhnte der VCC Gäste aus Nah und Fern mit kulinarischen Leckerbissen aus der Pfanne. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen über 30 Grad hieß es „feucht – geschwitzt". Dies war eine besondere Herausforderung der fleißigen Helfer hinter den Getränkeständen. Denn diese hatten alle Hände voll zu tun, damit niemand Durst leiden musste. Doch auch die Kaffeebar, die diesjährig neben dem reichhaltigen Kuchenbuffet erstmalig auch Eiskaffee im Angebot hatte, sowie die Helfer im Essenstand hatten reichlich zu tun.
An den Pfannen und auch am Bratwurstgrill herrschte reges Treiben um die köstlichen Schmankerln zuzubereiten.
Nicht zu vergessen unsere Jugend, die fleißig das schmutzige Geschirr einsammelte und in den verschiedensten Ständen den Großen tatkräftig zur Seite standen. Es war eine besondere Freude zuzusehen, mit welch einer Begeisterung unser VCC-Nachwuchs mit zupackte.
Wie immer heiß begehrt bei den Kleinsten war wieder die VCC-Spielstraße. Verständlicher Weise bevorzugt wurden vor allem Spiele mit Wasser – spritzen mit Wasserschläuchen und Wasserpistolen sowie das Planschbecken. Dort konnten sich alle, ob Groß oder Klein durch das erfrischende Nass abkühlen.
Unsere Sitzungskapelle das „Starlight-Duo" umrahmte das Fest gekonnt mit passenden Musikstücken, so stand der Geselligkeit in froher Runde nichts im Wege und so manch Einer verweilte in den Abendstunden an der Cocktailbar. Es war rundum ein gelungenes, harmonisches Fest.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bedanken,
bei allen fleißigen Helfern, die uns beim Vorbereiten, während des Festbetriebs und beim Abbau tatkräftig unterstützt haben. Es hat super geklappt – ihr ward alle Spitze. Ein ganz besonderes Lob gebührt unseren Kids und Jugendlichen, ihr habt Teamgeist bewiesen und gezeigt, was in euch steckt. Wir sind stolz auf euch!
Ebenso ein herzliches Dankeschön, an alle die fleißig für uns Kuchen gebacken haben oder uns sonst in irgendeiner Form unterstützt haben.

 

 

Veitshöchheimer Carneval Club wählt Präsidium

PraesidiumNeu

Die Mitglieder des Veitshöchheimer Carneval Clubs 1966 e.V. erschienen sehr zahlreich zur alljährlichen Vollversammlung im Ratskeller Veitshöchheim.

Der 1. Clubpräsident Elmar Knorz eröffnete die Versammlung und begrüßte die Anwesenden, besonders den 1. Bürgermeister Jürgen Götz, den 2. Bürgermeister Winfried Knötgen, die Ehrenelferräte, die Senatoren, sowie alle Mitglieder des VCC.

 

Die Anwesenden gedachten in einer Gedenkminute den verstorbenen Mitgliedern.

Elmar Knorz berichtete anschließend über das vergangene Jahr und den aktuellen Stand der Mitgliedszahlen.

Aktueller Mitgliederstand: 687 Mitglieder, davon insgesamt 190 Jugendliche im Alter von 3 bis 25 Jahren. Damit verfügt der VCC über eine gesunde Basis über die nächsten Jahre hinaus.
Beim Rückblick auf die abgelaufene Session 2013/2014 dankte der 1. Präsident allen Aktiven und Helfern für ihren Einsatz bei den vielfältigen Veranstaltungen und Festen des VCC. Vor allem die Baustellensituation während den Prunksitzungen wurde von allen Beteiligten super gemeistert.

Der 2. Clubpräsident gab eine Vorschau auf die Aktivitäten des kommenden Jahres.


powered by minigrafix Media